Nachrichtendetails

Aus der OV-Sitzung vom 21.06.23

04.07.23 – von Gottfried Beyer –

Am 21. Juni trafen wir uns im alten Rathaus in Blankenloch zur OV-Sitzung.

Bei den Berichten aus den Gremien bewegte uns vor allem das Hallenbad in Spöck. Wir betrachteten das Für und Wider zu der Frage, ob die Anlage vor dem endgültigen Beschluss noch einmal repariert werden soll oder nicht. Eine ausführlichere Darstellung der vielen Facetten dieses Problembereichs findet sich auf unserer Webseite [https://gruene-stutensee.de/presse/news-detail/hallenbad-spoeck-eine-schwere-entscheidung].

Des Weiteren beschäftigten uns unsere neuen Initiativen:

- Die Umfrage zum Thema Mobilität unter den Titel „Stutensee verbinden“. Der zu diesem Zweck erstellte Fragebogen kann ebenfalls auf unserer Webseite unter dem zugehörigen Artikel heruntergeladen werden.

- Wir planen wieder eine Klausurtagung durchzuführen.

- Am 14. Juli radeln wir zur Besichtigung der Tiefengeothermie-Bohrung nach Graben-Neudorf. Es sind übrigens noch drei Plätze bei der Besichtigung frei. Wer Interesse hat, melde sich gerne bei Ludwig Streib: ludwig.streib@remove-this.web.de

Gottfried Beyer

Kategorie

OV Stutensee

Aktuelle Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Blick in die Nachbarschaft

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Was auch noch interessant ist

„Blüten und ihre Besucher - Wildbienen und mehr“

Treffpunkt: S-Bahnhaltestelle „Berghausen Hummelberg“

mit Karin Seuster

 Interessantes
Mehr

Interaktive Karte - Grüne Themen

Zum Vergrößern hier klicken

Soziale Netzwerke

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]