Nachrichtendetails

Baden-Württemberg fördert umweltfreundliche Busse mit über 39 Millionen Euro

09.03.24 –

Der öffentliche Nahverkehr, insbesondere der Busverkehr in ländlichen Regionen, wird von der grün-geführten Landesregierung kontinuierlich ausgebaut und auf klimaschonende Antriebe umgestellt. Das Busförderprogramm 2024 erhält einen weiteren Schub mit einem Budget von rund 39 Millionen Euro, wie Verkehrsminister Winfried Hermann kürzlich mitteilte.

Das Programm unterstützt die Beschaffung neuer Linienbusse, vor allem mit emissionsfreien Antrieben, und verdoppelt damit die Fördermittel im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt werden 207 Linien- und Bürgerbusse bezuschusst, wovon 95 Fahrzeuge in ländlichen Gebieten eingesetzt werden.

"Rund 90 Prozent der Fördermittel sind für batterieelektrische Fahrzeuge vorgesehen, um die Flotten von Dieselbussen wegzuführen und klimafreundliche Antriebe zu fördern", betonte Minister Hermann. Kleinere Unternehmen im ländlichen Raum erhalten ebenfalls Unterstützung, während Dieselbusse nachrangig bezuschusst werden.

"Bei uns im Landkreis haben wir ja einige Bahnlinien, die eine gute Grundlage für die Verkehrswende bieten, aber um den Menschen ein gutes Mobilitätsangebot zu machen, braucht es eine Anbindung in jede Gemeinde und jeden Ortsteil – dafür greift dieses Förderprogramm!" fügt die Brettener Abgeordnete Andrea Schwarz hinzu. "Nur wenn Einkaufen, Arztbesuche und Ausflüge auch ohne Weiteres mit dem ÖPNV möglich sind, haben wir eine wirkliche Daseinsvorsorge für Jung und Alt geschafft."

Dafür werden auch Bürgerbusse gefördert, um lokal organisierte Verkehrsangebote zu unterstützen. Informationen und Anträge zur Busförderung sind auf den Websites der Landeskreditbank (L-Bank) und des Verkehrsministeriums erhältlich: https://vm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme/oepnv

 

 

 

 --

Andrea Schwarz MdL

Sprecherin für Rettungsdienst, Feuerwehr und Katastrophenschutz

Stellvertretende Vorsitzende des Innenausschusses

 

Wahlkreis Bretten

 

GRÜNE im Landtag von Baden-Württemberg

Konrad-Adenauer-Straße 12, 70173 Stuttgart

Tel. Stuttgart 0711/ 2063 6780

 

https://andrea-schwarz-gruene.eu

https://www.facebook.com/andreawschwarz

https://www.instagram.com/_andreaschwarz_

 

Kategorie

Verkehr

Aktuelle Termine

Radtour durch Stutensee

14 Uhr am Edeka Parkplatz in Büchig

 Stutensee
Mehr

Ortsverbandssitzung Mai

Im Alten Rathaus in Blankenloch, Hauptstraße 80

 Stutensee
Mehr

Nachhaltige Energieversorgung – Tour Büchig

18:00 Uhr auf dem Parklatz des EDEKA in Büchig

 Stutensee
Mehr

Blick in die Nachbarschaft

Warum es wichtig ist am 9. Juni an der Wahl zum Europa-Parlament teilzunehmen

Anne-Sophie Prins , Mitarbeiterin im europäischen Parlament

Pestalozzihalle in Graben-Neudorf

 Regionales
Mehr

Bauernmarkt 2024

Rathausplatz Linkenheim-Hochstetten

 Regionales
Mehr

Was auch noch interessant ist

Vögel der Feldflur

Treffpunkt Tennisplätze in Spöck, Spechaa Str. 105

 Interessantes
Mehr

Interaktive Karte - Grüne Themen

Zum Vergrößern hier klicken

Soziale Netzwerke

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>