Nachrichtendetails

Integration Geflüchteter in Stutensee

Vor allem aus Angst vor Kriegen und fehlenden Lebensgrundlagen für ihre Kinder und sich selbst machen sich die Menschen auf den gefährlichen Weg nach Europa.

Integration Geflüchteter in Stutensee

Vor allem aus Angst vor Kriegen und fehlenden Lebensgrundlagen für ihre Kinder und sich selbst machen sich die Menschen auf den gefährlichen Weg nach Europa. Seit 2012 wurden in Stutensee Geflüchtete aufgenommen, zunächst 90, dann 140 und 2015 dann 150, in den letzten Jahren wieder deutlich weniger. Dennoch ist die Aufgabe der Integration an die Gemeinschaft und an die Flüchtlinge eine enorme Herausforderung.Vor allem aus Angst vor Kriegen und fehlenden Lebensgrundlagen für ihre Kinder und sich selbst machen sich die Menschen auf den gefährlichen Weg nach Europa.

Für uns Grüne sind insbesondere folgende Punkte für die Fortsetzung der Integrationsarbeit wichtig:

• Die Arbeit der ca. 80 Ehrenamtlichen, die z.T. im Verein „Flüchtlingshilfe Stutensee e. V“ organisiert sind, soll weiterhin gefördert werden, z. B. durch die unbürokratische Bereitstellung geeigneter Räume.

• Fortsetzung der Unterstützung der Integrationsbeauftragten und ihres Teams bei ihren Aufgaben.

• weiter fortführen, dass Geflüchtete inmitten der Stadtteile wohnen und damit die Kommunikation und Integration vereinfacht auch durch die Nachbarschaft erfolgt.

• weiterhin Begegnungen und gegenseitiges Kennenlernen fördern, wie z.B. durch die Einbeziehung bei den Festen der Völkerverständigung.

Kategorie

Integration Soziales

Aktuelle Termine

OV-Sitzung Februar 2023

Restaurant Antiochia

 Stutensee
Mehr

Blick in die Nachbarschaft

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Was auch noch interessant ist

Vernetzungsabend BW „Aktiv für die Demokratie!“

Online

Mehr Demokratie Baden-Württemberg

 Interessantes
Mehr

Heimische Artenvielfalt auf Straßenbegleitflächen

Online-Fortbildung

 Interessantes
Mehr

Interaktive Karte - Grüne Themen

Zum Vergrößern hier klicken

Soziale Netzwerke