Nachrichtendetails

Jahreshauptversammlung und Ortsverband-Sitzung am 9.11.2022 gut besucht

Ludwig Streib zeigte uns auf, was wir im Laufe des Jahres alles geschafft haben und wohin uns 2023 führen soll; Kathrin Weisser hatte den Rückblick aus Sicht der Fraktion und den Kassenbericht vorbereitet. Das Jahr begann mit dem völkerrechtswidrigen und schrecklichen Angriff Putins Russland auf die Ukraine, worauf wir mit der Organisation der Friedenskundgebung reagierten. Im Laufe des Jahres veranstalteten wir die beiden Wärmetouren, welche auf sehr großes Interesse in der Bevölkerung stießen. Die artenkundliche Fahrrad-Rundfahrt durch den Norden von Stutensee im Sommer unter der Führung von Jochen Lehmann war sehr interessant und das Fest im Anschluss auf dem Waldspielplatz in Spöck gemütlich.

Ludwig Streib zeigte uns auf, was wir im Laufe des Jahres alles geschafft haben und wohin uns 2023 führen soll; Kathrin Weisser hatte den Rückblick aus Sicht der Fraktion und den Kassenbericht vorbereitet.

Das Jahr begann mit dem völkerrechtswidrigen und schrecklichen Angriff Putins Russland auf die Ukraine, worauf wir mit der Organisation der Friedenskundgebung reagierten. Im Laufe des Jahres veranstalteten wir die beiden Wärmetouren, welche auf sehr großes Interesse in der Bevölkerung stießen. Die artenkundliche Fahrrad-Rundfahrt durch den Norden von Stutensee im Sommer unter der Führung von Jochen Lehmann war sehr interessant und das Fest im Anschluss auf dem Waldspielplatz in Spöck gemütlich.

Die AG Streuobstwiese hat sich sehr gut um die Wiese gekümmert und viel Spaß dabei gehabt.

Den zahlreichen OV-Sitzungen hatten wir einige Themen zur Diskussion vorangestellt: Atomkraft, Soziales im Koalitionsvertrag, der Ukraine-Krieg, Landwirtschaft im Koalitionsvertrag, Soziale Medien und das neue Klimaschutzgesetz in BW. Und immer wieder die Planungen zur Bahntrasse Rotterdam-Genua.

Diesen Schwung nehmen wir nun mit in ein neues Jahr. Dieses wird von der Fortführung der bisherigen Themen geprägt sein, vor allem auch der kommunalen Themen wie dem Stadtentwicklungsplan, der Bahntrasse, dem Flächenverbrauch aber auch den Vorbereitungen zur Kommunalwahl 2024.

Herzlichen Dank an Ludwig Streib für seine tolle Arbeit als Vorstandssprecher und an Kathrin Weisser für ihren super Einsatz als Fraktionsvorsitzende und Kassiererin.

 

In der anschließenden OV-Sitzung haben wir die Themen der Gemeinderatssitzung besprochen. Thema war dabei auch der geplante Bau des Hauses der Gesundheit und mittelfristig weiterer Bebauung im Außenbereich von Friedrichstal – was die Frage aufwirft, wie die Gesellschaft mit so viel Flächenverbrauch umgehen soll. Die gesetzlich vorgegebenen Ausgleichsmaßnahmen reichen unseres Erachtens nicht aus, um die daraus resultierenden Schäden zu kompensieren – daher ist sich der OV einig, dass es Zeit wird, dass sich Stutensee Gedanken zu diesem Thema macht. Für den Haushalt 2023 wurden der Fraktion weitere wichtige Themen mitgegeben und wir haben beschlossen, dass die AG Streuobstwiese Termine zum Bäumeschneiden finden soll. Hierzu werden wir dann einladen.

Im Dezember verzichten wir auf eine Ortsverbandssitzung.

Susanne Suhr

OV-Vorstand und Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Stutensee

Kategorie

OV Stutensee

Aktuelle Termine

OV-Sitzung Februar 2023

Restaurant Antiochia

 Stutensee
Mehr

Blick in die Nachbarschaft

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Was auch noch interessant ist

Vernetzungsabend BW „Aktiv für die Demokratie!“

Online

Mehr Demokratie Baden-Württemberg

 Interessantes
Mehr

Heimische Artenvielfalt auf Straßenbegleitflächen

Online-Fortbildung

 Interessantes
Mehr

Interaktive Karte - Grüne Themen

Zum Vergrößern hier klicken

Soziale Netzwerke