Nachrichtendetails

Lärmaktionsplan Baden-Württemberg 2024

Öffentlichkeitsbeteiligung gestartet

11.03.24 –

Das Verkehrsministerium eröffnet die öffentliche Beteiligung für den Lärmaktionsplan Baden-Württemberg 2024. Bürgerinnen und Bürger haben ab dem 11. März bis einschließlich 12. April 2024 die Möglichkeit, über das Beteiligungsportal Baden-Württemberg Feedback und Impulse zur weiteren Planung einzubringen.

"Die Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger ist entscheidend, um die Lebensqualität in Baden-Württemberg zu verbessern", betont die lokale Abgeordnete Andrea Schwarz. "Lärm ist eine ernste Umweltbelastung, die unsere Gesundheit beeinträchtigen kann. Deshalb ist es wichtig, dass wir gemeinsam Lösungen erarbeiten, um die Verkehrslärmbelastung zu reduzieren."

Der Lärmaktionsplan basiert auf der Lärmkartierung 2022, die die landesweite Lärmsituation erfasst hat. Obwohl bereits über 100.000 Menschen von Verkehrslärm entlastet wurden, sind noch über 300.000 Personen von hohen Lärmpegeln betroffen. Das Land strebt an, diese Zahl weiter zu reduzieren und ergänzt damit die kommunalen Lärmaktionspläne.

"Mit umfangreichen Fördermaßnahmen zur Verkehrsberuhigung und Gestaltung lebendiger Ortsmitten sowie Geschwindigkeitsbeschränkungen wollen wir den Verkehrslärm minimieren", erklärte Staatssekretärin Elke Zimmer, zuständig für den Lärmschutz im Verkehrsministerium.

 

Nach der Auswertung der Rückmeldungen wird der Lärmaktionsplan bis spätestens 18. Juli 2024 fertiggestellt und veröffentlicht. Interessierte können sich über das Beteiligungsportal Baden-Württemberg beteiligen: https://beteiligungsportal-bw.de/laermaktionsplan-bw.

 

 

 

 --

Andrea Schwarz MdL

Sprecherin für Rettungsdienst, Feuerwehr und Katastrophenschutz

Stellvertretende Vorsitzende des Innenausschusses

 

Wahlkreis Bretten

 

GRÜNE im Landtag von Baden-Württemberg

Konrad-Adenauer-Straße 12, 70173 Stuttgart

Tel. Stuttgart 0711/ 2063 6780

Kategorie

Gesundheit | Verkehr

Aktuelle Termine

Radtour durch Stutensee

14 Uhr am Edeka Parkplatz in Büchig

 Stutensee
Mehr

Ortsverbandssitzung Mai

Im Alten Rathaus in Blankenloch, Hauptstraße 80

 Stutensee
Mehr

Nachhaltige Energieversorgung – Tour Büchig

18:00 Uhr auf dem Parklatz des EDEKA in Büchig

 Stutensee
Mehr

Blick in die Nachbarschaft

Warum es wichtig ist am 9. Juni an der Wahl zum Europa-Parlament teilzunehmen

Anne-Sophie Prins , Mitarbeiterin im europäischen Parlament

Pestalozzihalle in Graben-Neudorf

 Regionales
Mehr

Bauernmarkt 2024

Rathausplatz Linkenheim-Hochstetten

 Regionales
Mehr

Was auch noch interessant ist

Vögel der Feldflur

Treffpunkt Tennisplätze in Spöck, Spechaa Str. 105

 Interessantes
Mehr

Interaktive Karte - Grüne Themen

Zum Vergrößern hier klicken

Soziale Netzwerke

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>